Angelieferte Filme von Druckkunden

Anzugeben sind

a) Seitenzahl bzw. Stand derselben
b) Farbe (bei mehrfarbigen Drucken)
c) Formate
d) Bild-Nr. und Kurzbezeichnung

Anzubringen sind

a) Passzeichen (nach Vereinbarung bei Einzelabbildungen)
b) Eck- bzw. Beschnittzeichen (nach Vereinbarung bei Einzelabbildungen)
c) Mittelzeichen bei Doppelseiten

Mitzuliefern sind

a) alle Maße
b) Satzspiegel
c) Ausschießmuster bzw. Standmuster

Zu liefern sind

a) seitenverkehrte Positivfilme nach den Richtlinien des Punktes 1.Offset-Reproduktion
b) oder seitenrichtige Negativfilme (nach Absprache)
c) imprimierte Andrucke mit Messmarken